künstler

The Early House
25.09.2020 / 19:00 @ Kesselhaus

Wenn es um irische Musik auf der Mundharmonika geht, kommt man an Joel Andersson nicht vorbei. Der Schwede zählt zu den besten Irish Harmonica-Spielerinnen und Spielern weltweit und belegte 2017 Platz 2 der World Harmonica Championships. Zusammen mit dem international bekannten Fiddle-Spieler Paddy Lawless steht er als The Early House auf der Bühne des Harmonica F E N Festivals.
Das schwedisch-irische Duo meistert auf beeindruckende Weise den Dialog zweier Instrumente, die in ihrer Tonhöhe einander sehr ähnlich sind. Wo eine tonale Ähnlichkeit sonst eher vermieden wird, verschmilzt sie bei Andersson und Lawless zu einer gemeinsamen Stimme. In der Tradition der irischen Musik gelingt den Musikern auf ihren Instrumenten ein ebenso ungewöhnliches wie faszinierendes Wechselspiel aus Melodie und Begleitung.

Joel Andersson – Mundharmonika
Paddy Lawless – Fiddle






Alle Künster