künstler

Santiago Alvarez
26.09.2020 / 20:30 @ Kesselhaus

Der Argentinier Santiago Alvarez hat sich dem Tango und Folk seiner Heimat verschrieben. Der aus Buenos Aires stammende Musiker studierte bei Franco Luciani chromatische Mundharmonika und erweckt seit 2010 im Tanino Duo den Tango seiner Heimat zu neuem Leben. Alvarez führt eine junge Generation argentinischer Chromatik-Spielerinnen und -Spieler an, die sich auf den Spuren von Hugo Diáz, dem traditionellen argentinischen Tango verschrieben haben. Alvarez verbindet den Tango mit den folkloristischen und spirituellen Elementen lateinamerikanischer Musik. Begleitet wird er von Gitarrist Diego Romero und der jungen Perkussionistin Mariana Mariñelarena, die mit ihrem traditionellen erdigen Spiel die Ursprünglichkeit der Musik unterstreicht.

Santiago Alvarez – chromatische Mundharmonika
Diego Romero – Gitarre
Mariana Mariñelarena – Percussion



Alle Künster