events

Bewusst atmen
26.09., 27.09. / 16:00 @ Maschinenhaus

Wenn wir uns unserer Atmung bewusst sind, nehmen wir die Gegenwart intensiver wahr. Wir entdecken in uns Ressourcen, die uns helfen, Stress, Ängste und andere Arten von körperlichen und emotionalen Problemen zu bewältigen. Die Mundharmonika, die ein großer Verstärker unseres Atems ist, ist das perfekte Werkzeug, um das Zwerchfell zu erforschen und die Kapazität und Kontrolle unserer Atmung zu verbessern.
Im Workshop wird Quim Roca die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei unterstützen, an ihrer Spontanatmung und der Atmung als Barometer von Emotionen und Stimmungen zu arbeiten, sodass die natürliche Atmung wieder zur Quelle der Freude und des Wohlbefindens werden kann. Es werden verschiedene Atemtechniken vorgestellt, die helfen können, die Lungenkapazität zu verbessern, das Immunsystem zu stärken und veränderte Bewusstseinszustände zu erreichen, um mit Traumata umzugehen und transformative Erfahrungen zu machen.
In diesem Workshop geht es nicht um das Erlernen des Mundharmonika-Spiels, sondern darum, wie das Mundharmonika-Spielen helfen kann, sich tiefer mit seiner eigenen Atmung zu verbinden.

Quim Roca

Quim Roca ist nicht nur Musiker, Schriftsteller und Übersetzer. Der Mundharmonika-Spieler aus Barcelona organisiert auch regelmäßig Workshops über bewusste Atmung und Gesang – ein Training nicht nur für Mundharmonika-Enthusiasten.


Alle Künster